HOME |UWE BUMEL | SERVICES | DER HUFBESCHLAG | KONTAKT | IMPRESSUM


Hufschmied Uwe Bumel
orthopädische Beschläge

Mobil- Rufnummer.
+49 (0) 171 - 77 25 824

Service Links
info zu Problem & Lösung

Lexikon

Lexikon - Der spitze Huf

-------------------------------------------------------------


Der spitze Huf gehört zur vorständigen, vorbiegigen und regelmäßig Spitzgewinkelten Gliedmaßenstellung das Längenverhältnis der Zehenwand zur Trachtenwand beträgt ca. 4:1.Die Zehenwand steht in einem Winkel von unter 45° zum Boden.

Zubereitung

Die Zehe ist zu kürzen, der Fesselstand ist anzustreben.

Beschlag

Hufeisen mit Zehenaufzug, Zehenrichtung (volle Hufeisenbreite. Der Aufzug ist ganz in den Huf einzulassen. Das Hufeisen soll hälfte Trachtenecke hälfte Ballen abschließen. An den Schenkelenden ist eine bodenweite Ränderung anzubringen, an der Zehe ist eine Bodenenge Ränderung.



 

 
 


Copyright 2005. z-dbr fachverlag. | Homepage optimiert von ihre-www.de