HOME |UWE BUMEL | SERVICES | DER HUFBESCHLAG | KONTAKT | IMPRESSUM


Hufschmied Uwe Bumel
orthopädische Beschläge

Mobil- Rufnummer.
+49 (0) 171 - 77 25 824

Service Links
info zu Problem & Lösung

Lexikon

Lexikon - Der Trachtenzwang des weiten Hufes

-------------------------------------------------------------


(Der Trachtenzwang des Landpferdes)

Der Trachtenzwang des weiten Hufes kommt bei der regelmäßigen, vorständigen Gliedmassenstellung vor. Die Winkelung der Zehenachse ist unter 48°. Die Trachten verlaufen nicht mehr parallel zur Zehenwand. Der Huf hat einen extrem kräftigen Strahl. Der Huf weist Ringbildung auf, der Kronrand verläuft nicht mehr regelmäßig. Die untergeschobenen und eingezogenen Trachten engen den Strahl "Zwickzangenförmig" ein

Zubereitung

Der Fesselstand ist anzustreben. Meistens ist die Zehe zu kürzen.

Beschlag

Langes geschlossenes Eisen (mindestens bis zur senkrechten Ballenende)



 

 
 


Copyright 2005. z-dbr fachverlag. | Homepage optimiert von ihre-www.de